Termine

M24 bleibt: Hingehen zum Hoffest in der Muskauer Straße

Veröffentlicht am 21.06.2018 von Corinna von Bodisco

22.06.2018 – 18:00 Uhr

Die Künstler*innen und Gewerbetreibenden aus den Höfen der Muskauer Straße 24 laden zum Freitag, 22.06. ab 18h zum Hoffest ein. Anlass: Protest durch Feiern! Die Höfe beherbergen seit mehreren Jahrzehnten freie Ateliers und soziale Unternehmer*innen. Das könnte nach den Forderungen des Vermieters bald vorbei sein. Dieser kündigte allen Mietparteien und bot ihnen anschließend die besagten Räume für 300 Prozent Aufschlag an. Alle Anwesenden wehren sich gegen die Kündigung des Vermieters und werden dabei von vielen bekannten Künstler*innen unterstützt, die den offenen Brief an den Vermieter, den Berliner Bürgermeister sowie Senat und Bezirk unterzeichneten. Trotz des ungerechten Ärgernisses soll der Raum gefeiert werden – es gibt Performances, Infos und eine Bar. Beim Hoffest wird Corinna Harfouch Texte von Heiner Müller lesen, der einst auch in den Ateliers arbeitete.

Anzeige