Corinna von Bodiscos Chili-Tipp für Sie

Veröffentlicht am 21.11.2019

Scharfe Nudeln für mehr Winterwärme. Seit Ende Oktober gibt es sie täglich frisch im „Chung King Noodles“ in der Reichenberger Straße 35: die chinesischen Xiao-Mian-Nudeln (Weizennudeln) mit höllisch scharfem Öl. In Chongquing, der 30-Millionen-City am Jangtsekiang, wird das Gericht zum Frühstück verspeist, in Kreuzberg gibt es sie von dienstags bis samstags von 18-22 Uhr. Die Besucherinnen können zwischen Nudeln mit Schweinehack, geschmorter Rinderwade oder Tofu mit Shiitake wählen.

Scharfes Öl aus gerösteten Chilis. Ash Lee, die Betreiberin des neuen Ladens mit den feuerroten Kacheln, stellt drei Mal pro Woche Chiliöl her. Acht Kilo Chilis ergeben etwa 20 Liter scharfe und sehr scharfe Sichuan-Sauce. Gerade im Winter sorgt das Nudelgericht für mehr innere Wärme – und nach dem Schweißausbruch heben die Endorphine die Laune. – Foto: Mike Wolff, Text: Corinna von Bodisco
+++
Dieser Text ist zuerst im neuen Tagesspiegel-Newsletter für Friedrichshain-Kreuzberg erschienen. Den Newsletter gibt es in voller Länge und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de.
+++
Meine weiteren Themen im Tagesspiegel-Newsletter für Friedrichshain und Kreuzberg – eine Auswahl.

  • Leiter des Karstadt-Projekts am Hermannplatz im Interview
  • Grüne BVV-Fraktion plant Fußverkehrskonzept
  • Bürgerinitiative „Schule in Not“ sammelt Unterschriften zur Rekommunalisierung der Schulreinigung
  • Reste von „Mustafa’s Gemüse Kebap“ abtransportiert, Übergangslösung ums Eck
  • Karten für estnisches Quartett „Curly Strings“ zu gewinnen
  • Leiter des Berlin-Story-Bunker Museums berichtet über Hongkong-Aufruhr
  • Pasta-Festival in Friedrichshain und Kreuzberg
  • Scharfe, chinesische Nudeln für mehr Winterwärme – mein Tipp
  • … das und noch viel mehr Tipps und Themen und Kieznachrichten aus dem Bezirk nenne ich Ihnen immer in meinem Bezirks-Newsletter vom Tagesspiegel. Den Newsletter für Friedrichshain-Kreuzberg gibt es in voller Länge und kostenlos (und gebündelt einmal pro Woche) unter leute.tagesspiegel.de
Anzeige