Namen & Neues

Geburtstagsgrüße – Jörg Borchardt vom Kiezzentrum Villa Lützow wird 80

Veröffentlicht am 12.05.2021 von Julia Weiss

Jörg Borchardt ist Vorstand im Kiezzentrum Villa Lützow, Kuratoriums-Vorsitzender der Stiftung Markstein, die benachteiligte Jugendliche fördert, und seit Jahrzehnten tatkräftig engagiert in der Stadtteilentwicklung im Bereich Tiergarten Süd, wo er Sprecher des Stadtteil-Forums ist. Daneben begleitet Borchardt bis heute als Vorstand die Entwicklung des Fipp e.V., eines freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe, zu einer Organisation mit über 60 Einrichtungen und über 850 Mitarbeiter*innen. Als Geschäftsführer des Wohnhauses, dass er schon 1983 zusammen mit den damaligen Bewohnern übernahm und das bis heute in Gemeinschaftsbesitz geführt wird, agiert Jörg Borchardt auch noch.

Digital zum 80. Jetzt hat der tatkräftig Engagierte, der im vergangenen Herbst mit der Ehrennadel des Landes Berlin für besonderes soziales Engagement geehrt wurde, seinen 80.Geburtstag gefeiert. Gewürdigt wurde er von vielen Mitarbeiter:innen und freundschaftlich verbundenen Menschen in einer digitalen Feierstunde. Danach, so verriet der Jubilär, müsse er auch gleich weg – eine Stadtteilbegehung mit dem Stadtrat von Mitte stand noch im Terminkalender. Man kann nur gratulieren und wünschen: weiterhin so munter bleiben!

  • Text: Gerd Nowakowski, erschienen im Newsletter Ehrensache, für alle die Berlin schöner und solidarischer machen. Hier kostenlos anmelden: ehrensache.tagesspiegel.de
  • Kennen Sie einen besonderen Menschen aus dem Bezirk Mitte, dem Sie zum Geburtstag gratulieren möchten? Dann schreiben Sie mir. Die Geburtstagswünsche erscheinen dann hier im Newsletter.