Namen & Neues

Bezirk übt Vorkaufsrecht für Eckhaus Silberstein-/Walterstraße aus

Veröffentlicht am 26.05.2021 von Madlen Haarbach

Nachdem das Bezirksamt vergangene Woche erstmals gegenüber dem Akelius-Konzern das Vorkaufsrecht  bei einem Share-Deal angewandt hatte (tagesspiegel.de), gehen die „Vorkaufswochen“, wie der zuständige Stadtrat Jochen Biedermann (Grüne) es ausdrückt, gleich weiter: Am Freitag verkündete er, dass das Bezirksamt das Vorkaufsrecht für das Eckhaus in der Silbersteinstraße 12 und 14 sowie Walterstraße 4 ausgeübt habe. Das Haus, in dem sich auch eine Kita befindet, geht nun an die landeseigene Stadt und Land. „Der Vorkauf war extrem wichtig, denn der Käufer ist im Bezirk dafür bekannt, Mietwohnungen unverzüglich in Eigentumswohnungen umzuwandeln. Das verhindern wir, wo wir können“, teilte Biedermann dazu mit.

Auch die Mieter:innen selbst zeigten sich erwartungsgemäß begeistert: „Wir sind überglücklich, erleichtert und dankbar“, schreiben sie in einer Mitteilung und dankten dem Stadtrat Biedermann und seinen Mitarbeiter:innen für ihr Engagement.