Namen & Neues

Baustart für Radweg an der Hermannstraße

Veröffentlicht am 13.10.2021 von Madlen Haarbach

Was lange währt wird (hoffentlich) endlich gut: Nach Jahren der Debatten über eine sichere Radinfrastruktur in der Hermannstraße sollen nun zumindest in einem Teilabschnitt die Bauarbeiten starten. Laut Bezirksamt soll voraussichtlich ab dem 18. Oktober eine Radspur neu markiert werden, die in Teilen auch eine gemeinsame Busspur ist. Außerdem werden neue Lieferzonen für die Gewerbebetriebe markiert. Die Radspur soll teilweise abgepollert werden, zudem ist auf Höhe der Schierker Straße eine zunächst provisorische Mittelinsel geplant.

„Die Radinfrastruktur auf der Hermannstraße ist ein wichtiges Signal für mehr Miteinander im Verkehr“, teilte Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) dazu mit. Der neue Radweg sei nötig für mehr Sicherheit und biete gleichzeitig auch mehr Übersicht für Autofahrer:innen. „Auch wenn der Weg bis zur fertigen Anordnung sehr zäh war – heute bin ich einfach nur glücklich, dass es losgeht. Und dann setzen wir uns zeitnah an die Planung für das nächste Stück bis zum Hermannplatz“, kündigte Hikel an.

Die Bauarbeiten starten an der Kreuzung Glasower Straße in Richtung Norden bis zur Leinestraße, anschließend wird in südlicher Richtung markiert. Da nur bei trockenen Bedingungen markiert werden kann, können sich die Bauarbeiten laut Bezirksamt auch noch etwas verzögern. Anschließend werden weite Teile der neuen Radspuren abgepollert. Geparkt werden darf in dem Abschnitt der Hermannstraße künftig nur noch zwischen 17 und 7 Uhr, tagsüber sind die meisten bisherigen Parkplätze künftig Lieferzonen. Ob verstärkt kontrolliert werden soll, ob Autofahrer:innen sich an diese neue Regelung halten, teilte das Bezirksamt zunächst nicht mit.

Außerdem wird die Ampel am südlichen Ein- und Ausgang des U-Bahnhofs Leinestraße abgebaut. Die temporäre Ampel an der Kreuzung Thomasstraße soll zu einem späteren Zeitpunkt durch eine richtige Ampel ersetzt werden. Dauern sollen die Arbeiten „mehrere Wochen“, was auch vom Wetter abhänge, heißt es weiter.