Namen & Neues

Norwegerstraße: Illegale Müllkippe überfordert Bezirksamt

Veröffentlicht am 06.12.2018 von Christian Hönicke

In der Norwegerstraße in Prenzlauer Berg wächst seit Monaten eine illegale Müllkippe, schreibt mein Kollege Robert Ide im Checkpoint: „Eine Meldung von Anwohner Kai Feldhaus ans Ordnungsamt wurde Anfang Oktober amtlich beschieden mit dem Vermerk: erledigt. Dazu die Bemerkung: Der Hinweis sei ans Grünflächenamt weitergeleitet worden. Danach passierte sechs Wochen berlinisch nüschte. Bis zum erneuten Hinweis des Anwohners Mitte November, man möge doch bitte die Sache nicht einfach nur weiterleiten und damit als erledigt betrachten. Daraufhin kam prompt die nächste Mail. Neuer, alter Status: erledigt. Begründung: ‚Ihr Hinweis wurde bereits gemeldet und zuständigkeitshalber an das Straßen- und Grünflächenamt weitergeleitet.‘ Damit sind jetzt alle endgültig erledigt.“

Anzeige