Namen & Neues

Pratergarten wird saniert

Veröffentlicht am 16.07.2020 von David Joram

Berlins ältester Biergarten wird zur Baustelle. Und das stand jetzt im „Checkpoint“ von Tagesspiegel-Kollege Stefan Jacobs: Mit 183 Jahren ist der Prater in der Kastanienallee Berlins ältester Biergarten – und 24 Jahre nach der letzten Aufmöbelung fällig für die Grundsanierung: Das Bezirksamt Pankow hat die „Sanierung und Wiederherstellung des Pratergartens“ ausgeschrieben. Auf rund 5000 Quadratmetern soll abgebrochen und neu gebaut werden; 22 Bäume sollen weg, 24 hin. Im Oktober soll es losgehen und ein Jahr später fertig sein.

Für Interessierte im Kiez: Die komplette Ausschreibung des Bezirksamtes finden Sie unter diesem Link.

  • Wer in der Stadt sonst noch so aufgemöbelt wird, steht jeden Morgen um kurz nach sechs im „Checkpoint“-Newsletter von Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt und seinem Team. Das kostenfreie Probe-Abo gibt es unter diesem Link hier.