Kultur

Kultur und mehr: Wettbewerb "Alles für Reinickendorf"

Veröffentlicht am 27.03.2019 von Gerd Appenzeller

Bis zum Termin für das Fest „20 Jahre Initiative Reinickendorf“ am 11. Mai 2019 von 15 bis 18 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus in Wittenau sind noch einige Wochen Zeit. Knapp wird die Zeit aber für alle, die sich an einem Wettbewerb um Fördergelder in Höhe von 3000 Euro beteiligen wollen. Das Motto lautet „Alles für Reinickendorf“. Teilnehmen können Personen und Institutionen, die sich in Reinickendorf in den Bereichen Soziales, Kultur, Sport und Bildung engagieren. Für die Bewerbung muss eine kurze Projektbeschreibung (Inhalt, Konzept, Ziele, Zweck; max. 1.500 Zeichen) eingereicht werden. Hierfür steht ein Formular zum Download auf der Website www.initiative-reinickendorf.de zur Verfügung. Weitere Dokumente (Fotos, Zeichnung, Illustration, Plan etc.) können zur Veranschaulichung eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der Sonntag, 31. März 2019. Die Initiative Reinickendorf e.V. ist ein parteiunabhängiges Netzwerk von Unternehmern und Menschen, die sich für den Bezirk engagieren.

Anzeige