Namen & Neues

"Danke Reinickendorf": Schule zieht Spendenbilanz

Veröffentlicht am 29.01.2020 von André Görke

„Danke Reinickendorf“: Schule zieht Spendenbilanz. Abpfiff in Berlin-Heiligensee: Die Spendensammlung für die Sanierung des maroden Bolzplatzes an der Otfried-Preußler-Grundschule (Schulleiterin: Dorothea Ferrari, 580 Kinder) ist beendet und hat am Sonnabend, 23.59 Uhr, das Ziel 20.000 Euro locker erreicht – stand hier letzte Woche im Reinickendorf-Newsletter. Leane Zaborowski vom Förderverein hat jetzt die Münzen und Scheine gezählt und präsentiert die Schlussrechnung: „237 Teilnehmer – Eltern, Angehörige und Bewohner Heiligensees – haben insgesamt 22.490 Euro gespendet.“ Klasse. Weitere Großspenden gingen direkt an den Verein. Wie geht’s jetzt weiter? Der Bezirk, so Zaborowski, habe akut keine Mittel frei und „könne höchstens über eine Asphaltierung der betroffenen Sportplatzfläche in zwei bis drei Jahren nachdenken“. Jetzt wollen die Eltern das alles beschleunigen und den Bolzplatz an der Schulzendorfer Straße am liebsten schon im „April/März 2020“ sanieren. Hier ihr Gruß an alle Spender: „Für das außergewöhnliche Engagement sind Förderverein und Schulleitung sehr dankbar.“ – Hintergrund: Blog des Fördervereins – Text: André Görke

+++
Dieser Text erschien zuerst im Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Reinickendorf. Den gibt es kompakt, kiezig, kostenlos und einmal pro Woche unter leute.tagesspiegel.de
+++
Meine weiteren Themen im aktuellen Reinickendorf-Newsletter – hier eine kleine Auswahl

  • Müll im Wald, Müll im Park: Wer macht so was?
  • Flapp, Flapp, Flapp: Das Dilemma um die Hubschrauber der Bundesregierung in TXL
  • Schrott-Karre im Wald: Räumt niemand das Auto weg?
  • Best-of-Babynamen: So heißen die Kids aus Reinickendorf
  • Rauf und runter: Welche Reinickendorfer U-Bahnhöfe Aufzüge bekommen
  • JVA Tegel: Was bieten die da an Sport hinter Gittern?
  • JVA Tegel: So steht es um den Protest der Bürger
  • Frohnau: Die Kirche schenkt uns einen Tag
  • Bürger retten Kiez-Sportplatz in Heiligensee: die Spenden-Bilanz
  • Ihr Kiez-Wissen ist gefragt: Die Historie von Concordia Wilhelmsruh
  • …und noch viel mehr Kiez-Nachrichten, Termine und persönliche Tipps im aktuellen Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Reinickendorf. Den gibt es in voller Länge, kostenlos und kompakt unter leute.tagesspiegel.de