Termine

Ex-Fußballer helfen in Staaken

Veröffentlicht am 21.08.2018 von André Görke

22.08.2018 – 18:00 Uhr

Am Mittwoch werden die sanierten Skater- und BMX-Rampen in Staaken eröffnet. Die Piste befindet sich im Bullengraben (Magistratsweg) zwischen Bolzplätzen, Streetball- und Kinderspielplatz und war ziemlich rumpelig. Vorbei. Pate der Anlage ist übrigens Wolfgang Mulack, 70. Er bestritt in den 70er Jahren 22 Bundesligaspiele für Tennis Borussia und gehört zum Verein Gofus, der die Sanierung in Staaken mitfinanziert haben. Gofus steht für: Golf spielende Fußballspieler. Den Verein gibt es seit 2011 und er besteht aus 500 Sportlern, die sich gesellschaftlich einbringen möchten. In Spandau hat der Klub schon die Sanierung der Bolzplätze im Wröhmännerpark und im Poelzigpark unterstützt. Zur Eröffnung am 22. August, 18 Uhr, kommt auch Stadtrat Frank Bewig, CDU. – Vereinsinfo: Gofus

Anzeige