Termine

2000 Leute laufen ab Spandau 100 Kilometer

Veröffentlicht am 21.05.2019 von André Görke

25.05.2019 – 15:30 Uhr

Laufen, bis die Socken qualmen. Am Sonnabend, 25. Mai, wird’s voll im Südpark an der Heerstraße. Warum? Da steht der „Mammutmarsch“ an. Was das nun schon wieder ist? Hören wir mal rein und übergeben das Wort an Bastian Kröhnert, einem der Macher vom „Mammutmarsch“: „Ganz am Anfang waren wir 17 Teilnehmer mit Start im Treptower Park. Schnell wuchs die Teilnehmerzahl aber an, so dass wir uns heute mit tausenden Startern die Nacht um die Ohren schlagen, um 100 Kilometer in 24 Stunden zu marschieren und persönliche Grenzen zu überwinden.“ Los geht es diesmal in Spandau. Vom Südpark soll es quer durch Grunewald und Wannsee bis nach Potsdam gehen und schließlich über die Döberitzer Heide zurück in die Wilhelmstadt. Bürgermeister Helmut Kleebank, SPD, gibt um 15.30 Uhr den Startschuss. Aktuell wird mit 2100 Teilnehmern gerechnet. Die Grünphase über die Heerstraße kann also etwas länger dauern. – Quelle: Mammutmarsch – André Görke


+++
Diesen Text haben wir als Leseprobe dem neuen Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel entnommen. Den Spandau-Newsletter, den wir Ihnen kompakt einmal pro Woche mailen, können Sie ganz unkompliziert und kostenlos bestellen unter leute.tagesspiegel.de. Ich freue mich auf Sie!

Anzeige