Kultur

Wird aus dem Kulturhaus die "Havelphilharmonie"? Neue Idee

Veröffentlicht am 27.02.2018 von André Görke

Das Seniorenhaus am Lindenufer (dieser graue, geduckte Kasten am Havel-Anlager) ist marode und soll saniert werden. So weit bekannt. Neu ist diese spannende Idee: Wenn der Seniorenklub ins benachbarte Kulturhaus zieht – und somit Fördergelder bekommt – , dann könnte das Kulturhaus in die dann aufgefrischte Immobilie mit Kino und Theater an die Havel ziehen. Bis April wird eine Machbarkeitsstudie erstellt, berichtet die „Berliner Woche“. Ein Name soll auch feststehen: „Havelphilharmonie“. Potzblitz! Bescheiden war Spandau ja auch lange genug (und ist quasi der Vorort der Elbphilharmonie).

Anzeige