Namen & Neues

Das ist die perfekte Welle

Veröffentlicht am 01.01.2018 von André Görke

Erinnern Sie sich an den AfD-Antrag, die große Sehnsucht hat nach der grünen Welle (also auf der Heerstraße, nicht politisch)? Hatten wir hier kurz vor Weihnachten erzählt – hier ist das Ergebnis: „Antrag abgelehnt“. Jochen Liedtke und Jochen Anders verwiesen für die SPD auf die relevanten Querverkehre insbesondere aus dem Spandauer Süden, die Vorrangregelung für die BVG-Busse und die nur im Charlottenburger Teil bestehende, verkehrsbedingte Spurregelung. „Wenn die Heerstraße eine grüne Welle bekommt, würde der Verkehr aus dem Süden zusammenbrechen“, sagte Anders. Für die CDU befürwortete Beate Christ dagegen eine erneute Prüfung der grünen Welle. CDU und FDP stimmten für den Antrag, der aber mit den Gegenstimmen von SPD, Grünen und Linken ausgerechnet bei Enthaltung (!) eines AfD-Vertreters abgelehnt wurde.

Anzeige