Namen & Neues

Weihnachtsmarkt in der Pakethalle - Abriss 2019

Veröffentlicht am 12.06.2018 von André Görke

Glück für die Künstler vom Verein „Neue Urbane Welten“ (Streetart, DJs, Urban Gardening), die sich auf Spandaus berühmtester Baustelle breit gemacht haben: der Postbrache. „Die Pakethalle wird erst im Herbst 2019 abgerissen“, erzählte jetzt Investor Agilolf Bachner, 42, dem Spandau-Newsletter. Die Kunst-Truppe kann also länger bleiben. Im Dezember soll auf der Brache erstmals der Kunst-Weihnachtsmarkt stattfinden, erzählte uns jetzt Alexander Kopp, 35 (Foto) – das Festgelände der Altstadt wird also vergrößert.

Anzeige