Namen & Neues

Karls Erdbeerhof: Disneyland wächst vor Spandau

Veröffentlicht am 12.11.2019 von André Görke

Karls Erdbeerhof: Disneyland wächst vor Berlin-Spandau. Fulminantes im aktuellen „Amtsblatt“ entdeckt, Seite 6918, bitteschön – hier das PDF. Es geht um „Karls Erdbeerhof“ von Unternehmer Robert Dahl, immer die Heerstraße runter. Robert Dahl ist der Enkel des Obstbauern Karl Dahl. Im Jahr 2017 hat er seine Millionen-Pläne zum 100-jährigen Bestehen der Firma im Jahr 2021 vorgestellt. Und jetzt wird’s konkret – deshalb die Veröffentlichung im Amtsblatt von Berlin. Das Bauprojekt ist so gewaltig, dass auch die Berliner Behörden informiert werden müssen, was da kurz hinterm Spandauer Stadtrand abgeht. Die Rede ist von einem „raumbedeutenden Projekt von überörtlicher Bedeutung“. Süße Formulierung!

Ein See so groß wie der BVG-Bushof in Spandau. Hier die Ausbaupläne des Freizeitparks: Das Unternehmen will an der B5 einen „Freizeitpark inklusive Ferienresorts“ auf dem Gelände Löwen-Adler-Kaserne bauen. Errichtet werde „ein ca. 55.000 m² großes künstliches Gewässer“. Das ist fast so viel Fläche wie Berlins größter BVG-Busbetriebshof an der Wilhelmstraße – stellen Sie sich den mal als See vor.

„4000 Hotelbetten“. Geplant ist „eine Kombination aus Hotels, Ferienhäusern und Erlebnisunterkünften mit einer Gesamtkapazität von 2000 Betten, optional bis zu 4000 Betten“. Zur Relation: Spandau hat bislang 3000 Hotel-Betten – im gesamten Bezirk. Neben Show, Hotels, Gastro sei in Elstal auch „eine Verkaufsflächenerweiterung um 7000 m²“ geplant. Zur Relation: Fahren Sie mal mit einem Einkaufswagen auf einen leeren Fußballplatz  – dann wissen Sie, wie viel Platz für Shopping-Regale dort ist. Klingt nach Disneyland vor den Toren Spandaus. – Text: André Görke

+++
Dieser Text stammt aus dem Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel. Den gibt es in voller Länge und kostenlos hier: leute.tagesspiegel.de. Ich freue mich auf Sie!

+++
Meine weiteren Themen im neuen Spandau-Newsletter – eine Auswahl:

  • Missbrauch am Havel-Ufer: Festnahme im Kladower Wohnwagen
  • Psst, geheim! Erste Fotos vom Spandauer Weihnachtsbaum (aus dem legendären Weißenstadt)
  • „Diesmal keine Schafe“: Warum es 2019 keine Tiere auf dem Weihnachtmarkt gibt
  • 25.000 Patienten: Spandaus Politik im Krankenhaus
  • „Intershop“ in Staaken, 1990: Erinnerst du dich?
  • Er rettete die Altstadt: Würdigung auf Karsten Westphal
  • Unterricht um 7.15 Uhr?
  • Neue Grillplätze in Spandau?
  • „Treibst du endlich Sport?“: Super Glückwunsch-Post
  • Neues von Karls Erdbeerhof: Disneyland hinter der Heerstraße
  • …das und noch viel mehr lesen Sie in meinem neuen Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau – hier: leute.tagesspiegel.de.
Anzeige