Namen & Neues

Kein Witz: Alle kennen Spandau (sagt die Statistik)

Veröffentlicht am 26.11.2019 von André Görke

Kein Witz: Alle kennen Berlin-Spandau (sagt die Statistik). Rasch noch ein Blick in die 16. Etage des „Spiegelturms“ am S-Bahnhof Stresow (Bj 1991, Foto: Imago). Dort oben tagte jetzt die Touri-Branche aus Spandau. Logo, Tourismus-Leute sind nie sonderlich bescheidene Typen, aber diese Statistik von „Visit Berlin“ schoss hier oben in 65 Metern echt den Vogel ab: „Eine deutschlandweite Befragung (3.000 Befragte) hat hervorgebracht, dass Spandau der bekannteste Berliner Bezirk ist.“ Patrick Sellerie, Chef der Wirtschaftsförderung, reichte dem Spandau-Newsletter auch gleich die Statistik rein, schwarz auf weiß: 70 % der Befragten war der Bezirk „namentlich bekannt“ – ein Spitzenwert, der nur noch von Neukölln getoppt wurde (71%). Weiteren 20 % war Spandau sogar „gut bekannt“ – macht zusammen 90 Prozent, Platz 1. Was die Grafik nicht beantwortet: Wie die Leute unser knuffiges Spandau finden.- Text: André Görke

Update: Wie finden die Leute denn Spandau? Wirtschafts-Chef Sellerie schickte mir nach der Veröffentlichung dieses Textes aus dem Spandau-Newsletter mehr Folien – Fortsetzung folgt nächste Woche…

+++
Dieser Text stammt aus dem neuen Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau. Den gibt es von mir in voller Länge und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de.
+++
Meine weiteren Themen im Spandau-Newsletter – eine Auswahl.

  • Jurassic Park in Spandau: Welches Museum nach Hakenfelde will
  • Die Tote von der Heerstraße: „Unsere Nachbarin hieß…“
  • Siemensbahn im Havel-Tunnel? Oder doch als Brücke?
  • Wasserballerin im Interview: „Nichts gebrochen, aber üble blaue Augen“
  • Verlosung: Der große Luftbild-Kalender
  • Fahrradfrust und Streitlust im Rathaus
  • Die Meckerköppe aus Gatow
  • 151.000 Euro für neue Bücher
  • „Mir schlottern die Knie“: Besuch auf dem Rathausturm
  • Wohnraum für Polizisten – und für Jung-Lehrer?
  • Weihnachtsmärkte: Die große Spandau-Übersicht, vom Johannesstift bis Staaken
  • Glühwein-Tipps von Leserinnen
  • …und noch viel mehr aus Spandau. Hier im Tagesspiegel-Newsletter für den Bezirk – in voller Länge und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de
Anzeige