Namen & Neues

Tempo 50 vor einer Spandauer Schule: Das Dilemma eines Zebrastreifens

Veröffentlicht am 28.01.2020 von André Görke

Tempo 50 vor einer Spandauer Schule: Das Dilemma eines Zebrastreifens. Noch mal Spandau-Safari: Diesmal suchen wir den Zebra-Streifen am BVG-Omnisbusbahnhof in Berlin-Spandau. Der versteckt sich nämlich ziemlich gut. Christian Haß, SPD, hakte im Rathaus nach, warum der vor dem „Schulcampus Wilhelmstadt“ noch immer nicht aufgemalt wurde. Der Campus um Schulleiter Ahmet Ünver entstand 2004 auf dem Gelände der britischen Armee und ist Heimat für 650 Kids und 120 Lehrerinnen und Lehrer (Sekundarschule, Gymnasium, Grundschule, Kita). Für die aufgeregten Kids ist das Überqueren der Wilhelmstraße gefährlich, zumal dort Tempo 50 gilt. Warum da nix passiert? Die Wilhelmstraße kurz vor der Heerstraße sei in diesem Abschnitt Senatssache („Verkehrslenkung“), der Bezirk könne nur Anregungen geben, sagt Stadtrat Frank Bewig, CDU. Und warum gilt Tempo 50 vor einer Schule? Habe der Senat ebenfalls schon mal geprüft. Aber die Schulgebäude sind relativ weit weg, berichtet Bewig beim Blick ins Rathaus-Archiv. Wenn dort eine Mittelinsel gebaut würde, müsste erstmal ein Grundstück vom BVG-Betriebshof abgekauft werden – denn der Platz reicht nicht aus. Die Busse müssen schließlich bei Lidl noch um die enge Ecke kommen (hier ein Foto). Herrje, klingt nach BER. Quelle: Drucksache Nr. 435 – Text: André Görke

+++

Dieser Text ist zuerst im Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau erschienen. In unseren Bezirks-Newslettern berichten wir kompakt, konkret und einmal in der Woche, was los ist in Ihrem Bezirk. 180.000 Haushalte haben die Newsletter schon fest abonniert. Sie haben auch Interesse? Kostenlos und in voller Länge unter leute.tagesspiegel.de

+++

Meine weiteren Themen im Spandau-Newsletter – hier eine kleine Auswahl

  • Leider kein Witz: Fünf Wochen Zugausfall zwischen Nauen und Spandau
  • Zwei Kirchen laden: Gottesdienst für Verliebte in Spandau
  • Opfer des Nazi-Terrors: Totgeprügelt auf den Rieselfeldern
  • Der unvergessene Pfarrer von Gatow
  • 80 Leserbriefe: Das Rätsel ums alte Kino „Bio“ an der Altstadt
  • Zebrastreifen zwischen Schule und BVG-Hof: Woran hakt’s in Wilhelmstadt?
  • Spandau-Safari: Zirkus-Tierärztin schimpft über Kontrolleure
  • C&A: Welche Filialen geschlossen werden
  • BVG-Bus zum Glienicker See?
  • Top 10 der Baby-Namen in Spandau
  • FDP will Gamescom nach Berlin holen
  • Ärger ums Altglas: CDU startet Petition
  • Berlins 1. Mall: Wie geht es dem Shoppingcenter Siemensstadt?
  • Spandau bekommt 2020 den Platz der Weißen Rose – nur wann?
  • …das alles und noch viel mehr Kiez-Nachrichten, Termine, Debatten, Leserbriefe und ganz persönliche Tipps – im Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel. Den gibt es in voller Länge unter leute.tagesspiegel.de