Namen & Neues

1200 Wohnungen, 1 Problem

Veröffentlicht am 17.11.2020 von André Görke

Neubauten im Norden von Berlin-Spandau: 1200 Wohnungen, 1 Problem. Es wird ernst an der Streitstraße: Da befindet sich das Carossa-Quartier mit dem markanten Uhrenturm, seinen 11 Stockwerken und vielen leeren Büro-Etagen. Was dort entsteht? „Nach derzeitigem Stand der Planung ist von etwa 1.200 neuen Wohnungen auszugehen“, meldet Stadtrat Frank Bewig, CDU. Das Bebauungsplanverfahren ist jetzt im Rathaus abgeschlossen. Irritationen gibt es wegen der ächzenden Verkehrsanbindung. Die BVG setzt notgedrungen erst mal auf den neuen M36, doch das wird mittelfristig nicht reichen. Nicht nur Bettina Domer, SPD, drängt daher auf die Straßenbahn („besser als Stau, Lärm, Abgase“), aber das dauert locker bis 2030. Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther, Grüne, lässt aktuell prüfen, ob ein S-Bahntunnel unter der Havel Sinn macht und was die Verlängerung der Siemensbahn kostet. Der neue S-Bahnhof könnte neben der heutigen Tankstelle an der Streitstraße entstehen. Wann? Weit nach 2030. So oder so: Klingt alles nach BVG-Bussen im jahrelangen Stau. – Text: André Görke

+++
Dieser Text stammt aus dem Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel. Über 230.000 Abos, 12 Bezirke, 12 Newsletter – suchen Sie sich einfach „Ihren“ Bezirk aus! Kostenlos: leute.tagesspiegel.de
+++
Hier noch mehr Themen im aktuellen Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel

  • Asbest im Schwimmbad gefunden – jetzt gibt es einen neuen Eröffnungstermin
  • Kein Weihnachtsmarkt in der Altstadt, aber: Der Weihnachtsbaum kommt! Hier ist der Termin.
  • „Wir packen jetzt 1600 Geschenke in der Bruno-Gehrke-Halle“ – trotz Coronakrise
  • Der Dorf-Esel kommt nach Kladow: Der Tipp des Pfarrers
  • „Die Bundesliga, die Obstallee, der N49 und ich“: Buchautor aus Spandau über Spandau
  • Schrottboote im Nordhafen: „Jetzt sind es schon 5“
  • Umbau der Scharfe Lanke: Stadtrat nennt erste Details
  • Bibbern im Klassenzimmer: Ärger um frische Luft in der Coronakrise
  • So wählen die Grünen: Gibt es eine Spitzenkandidatin?
  • Zwei Spandauer Ärzte mit Engagement für Afrika
  • Politik & Herrenwitze: Schulkinder wünschen sich besseres Klopapier in Schulen
  • Neue Studie zum Bahnhofsvorplatz
  • Ärger um Schießplatz Gatow: Foto von 1984
  • „Der Falkenseer Platz verlottert“
  • Als Hertha BSC beim Dorfklub SC Gatow antrat – der großartige Videofund
  • Klein Venedig, großer Kalender: die Verlosung
  • 100 Jahre Spandau in Berlin: Wer war 1. Bezirkschef
  • Metzer Platz, wie geht es dir
  • …und noch viel mehr Lesestoff aus Berlin-Spandau gibt es im Tagesspiegel-Newsletter. Kostenlos hier: leute.tagesspiegel.de