Sport

Veröffentlicht am 29.10.2019 von André Görke

Berlin-Spandau ist taktlos? Von wegen! Die besten Tänzer sind in Siemensstadt zu Gast. Aus der Zentrale des SC Siemensstadt ruft mir Enrico Giese zu: „Am 2. November dürfen wir die 40 besten deutschen Standardpaare bei uns im Sport Centrum Siemensstadt begrüßen. Wir richten in der Sporthalle die Deutsche Meisterschaft der Sonderklasse aus.“ Los geht’s um 16 Uhr. Die besten Paare tanzen am Abend, 19.30 Uhr, um den  Meistertitel. Ermittelt werden auch die beiden deutschen Vertreter für die Weltmeisterschaft am 30. November in Vilnius (Litauen). Der Kartenvorverkauf läuft. Und einen Livestream gibt’s am Wettkampftag hier.

„Wir haben 400 Tänzerinnen und Tänzer in Siemensstadt.“ Der Klub um Vereinsvorstand Matthias Brauner, CDU, ist einer der größten der Stadt – 6500 Leute, 20 Abteilungen. Der Verein mag bekannt sein durch Fußball-Legenden wie Vize-Weltmeister Carsten Ramelow („Meine Zeit beim SC Siemensstadt war die schönste in der Jugend“) und das Sport Centrum mit dem Schwimmbad (Eröffnung: 1975). Doch auch der Tanzsport hat sich längst einen Namen gemacht. „Wir haben 400 Mitglieder in der Tanz-Abteilung“, erzählt mir Giese. Tipp für Sie: „Unser Spandauer Sportlerball steht am 15. Februar 2020 an in der Sporthalle.“ Na dann: Wo ist der Smoking? – Infos zum Ball: SC Siemensstadt

Weihnachtssingen steht jetzt fest. Und falls Sie die Weihnachtszeit durchplanen (und wie ich kaum noch Platz finden im Terminkalender): Das „Spandauer Weihnachtssingen 2019“ im Stadion des SC Siemensstadt findet in diesem Jahr am Mittwoch, 18. Dezember, 17.30 Uhr, statt. Letztes Jahr war Premiere. Aber kommen Sie bei Minusgraden bloß nicht in Tanzschuhen!  – Text: André Görke
+++
Lesen Sie mehr im neuen Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau. Hier meine Themen (eine Auswahl) +++ Nach Newsletter-Aufruf: Berliner Wirtschaft will Hertha-Fanclub und Kladower Kinderheim helfen +++ „Treppen weg, neues Pflaster, neue Bäume, vielleicht ein Café“: Interview zum Umbau der Fußgängerzone +++ „Muss erst was passieren?!“ Eltern und Polizei berichten von Unfall vor Grundschule Gatow +++ Hertha, Union und unser Spandau: 10 Tresen-Fakten zum Berlin-Derby +++ 1989-2019: Der Mauer-Pilgerweg von Staaken nach Kladow +++ „Unser Wald, unsere Ideen“: Die FDP will den Forst attraktiver machen +++ Deutsche Tanz-Meisterschaft beim SC Siemensstadt +++ Pupslustig! Mauerfall-Erinnerung einer Leserin: „Der Trabi, die Freiheit und ich“ +++ Premiere in unserer Glückwunsch-Ecke: „Alles Gute zum 100. Geburtstag!“ +++ Den Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau gibt es komplett und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de.

Anzeige