Spandau-Tipp: Currywurst aus Korfu

Veröffentlicht am 21.07.2020

Καλή όρεξη, Spandau. Wenn Google jetzt nicht spinnt, steht da: „Guten Appetit“. Echter Griechenland-Liebhaber im Rathaus ist Stadtrat Stephan Machulik, SPD. Deshalb kommt der Spandau-Tipp in dieser Woche ausnahmsweise mal von ihm persönlich – quasi für alle, die in den Sommerferien zuhause geblieben sind, aber Sehnsucht nach der Ferne haben.

„Korfiotische Currywurst! Der Händler Costas kommt aus Korfu und ist auf unserem Wochenmarkt eine Institution und übernimmt auch oft die Sprecherfunktion aller Händlerinnen und Händler. Nachdem ich in den letzten Jahren oft auf Korfu war, haben wir uns ein Spaß draußen gemacht. Berliner Currywurst kann jeder – Korfiotische Currywurst gibt es nur bei uns. Ich hoffe, dass Kostas morgen wieder vor dem Rathaus steht und hoffentlich mit seinem neuen Wagen. Die Soße ist natürlich ’speziale‘ – Die letzte habe ich aber vor acht Jahre bei ihm gegessen. Seitdem bin ich Vegetarier – lag aber nicht an seiner Currywurst ;-).“ Der Wochenmarkt auf dem Rathausplatz findet immer mittwochs, 8-18 Uhr, und samstags, 8-16 Uhr, statt.

Und welchen Tipp haben Sie in Spandau? Mail mit „Tipp“ an spandau@tagesspiegel.de – Text: André Görke

+++
Dieser Text stammt aus dem Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau. Die Newsletter für die 12 Berliner Bezirke (mit fast 220.000 Abos!) gibt es kostenlos und in voller Länge hier: leute.tagesspiegel.de.

+++
Mehr Themen aus dem aktuellen Spandau-Newsletter – hier eine kleine Auswahl

  • Heidi Hetzer in Gatow: Ihr Grab wird zum Kunstwerk
  • Top-Thema: Techno-Boote und röhrende Yachten auf der Havel – das sagen Leser, Stadtrat, Polizei
  • Glienicker See: Wie lange bleiben die Ekel-Klos?
  • Tipp aus der Altstadt: Currywurst aus Korfu
  • Elektro &Rock’n’Roll: Ärger um Festivals auf Spandauer Insel Gartenfeld
  • Wir sind’s, die Friesen: Ruderclub im Portrait
  • Radspuren und Fahrspuren: Alles blickt zur Heerstraße
  • Wo entstehen konkret neue Fahrradbügel in Spandau?
  • Diese drei Nord-Süd-Buslinien will die BVG beschleunigen
  • Die ruhenden Fahrrad-Baustellen: Woran hakt es?
  • Wildschweine beim SC Siemensstadt
  • Corona-Chaos? Leere auf dem BSR-Hof am Brunsbütteler Damm
  • Klubchef vom SC Gatow: Ich bin doch noch gar nicht 70!
  • Konkrete Kino-Tipps für die Altstadt
  • Post aus Bochum: „Suche Großvater. Er war im März 1945 zuletzt in Spandau. Wer kann helfen?“
  • …und noch viel mehr exklusive Nachrichten, Kiez-Debatten, Leserideen, Termine und persönliche Tipps im Spandau-Newsletter. Den gibt es kostenlos von mir hier: leute.tagesspiegel.de