Termine

Eröffnung der Dahlem-Radroute: Start ist das Sommerfest in der Ladenstraße Onkel Toms Hütte

Veröffentlicht am 28.06.2018 von Boris Buchholz

30.06.2018 – 10:00 Uhr

Am Samstag, 30. Juni, wird die Dahlem-Radroute, die auf etwas über 18 Kilometer Länge diverse Kultureinrichtungen, Natur-Highlights und Einkehrmöglichkeiten verbindet, der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Rahmen des Sommerfests in der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte (ab 10 Uhr) wird Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) die erste touristische Rundroute des Bezirks gegen 12 Uhr feierlich eröffnen. „Mit dem Rad sind die vielen Attraktionen unseres Bezirks einfach und dazu ökologisch zu erreichen“, sagt Michael Pawlik, der Leiter der Wirtschaftsförderung im Südwesten: „Nun gibt es eine beschilderte Route, die all diese positiven Aspekte zusammenbringt.“ Die Domäne Dahlem, das Haus am Waldsee und das Kunsthaus Dahlem sind ebenso Teil des Dahlem-Rundkorsos wie die Krumme Lanke, der Mexikoplatz und der Botanische Garten. Alle Stationen und die Radroute als Komoot-Datei finden Sie online auf facebook.com/dahlemroute (der kleine Film-Trailer ist professionell und ansprechend gemacht).

Am Eröffnungstag locken elf Stationen (ein Insider hat mir verraten, dass sich davon vier auf dem Ladenstraßen-Sommerfest befinden) mit Gewinnspielen und Vergünstigungen: Wer mindestens fünf Stationen erradelt und sich vorher eine Stempelkarte am Stand der Wirtschaftsförderung besorgt hat, erhält ein Dahlem-Routen-Geschenk. Im Pressetext heißt es: „Also kommt vorbei, seid mit dabei und hinterlasst eure ersten Reifenspuren auf der frisch eröffneten Bezirksradroute!“

Übrigens steht das Sommerfest am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ganz im Zeichen der Sommerferien: „Hier fängt Ihr Urlaub an“, heißt es auf der Webseite der Ladenstraße. Dazu wird eine Riesensandkiste aufgeschüttet, Liegestühle sollen locken, Palmen, Musik und Spiele wird es geben. Mehr Informationen auf onkeltomsladenstrasse.de.

Anzeige