Termine

Zum Sommerfest im Tierheim! Im Shuttle von Rathaus Steglitz aus

Veröffentlicht am 01.08.2019 von Boris Buchholz

11.08.2019 – 11:00 Uhr

Zum Sommerfest im Tierheim! Im Shuttle von Rathaus Steglitz aus. Wissen Sie es noch? Vor Jahren war das Berliner Tierheim in Lankwitz zu Hause, so mancher Sonntagsausflug führte die Menschen im Südwesten in die Dessauerstraße. Seit 2001 hat das Tierheim in Falkenberg sein neues Quartier – ganz schön weit weg. Doch hat der Tierschutzverein für Berlin die Steglitz-Zehlendorfer nicht vergessen, im Gegenteil. Am Sonntag, 11. August, feiert das Tierheim zwischen 11 und 18 Uhr seinen „großen Tag der offenen Tür“. Die Presseverantwortlichen versprechen ein „tierisch tolles Rahmenprogramm“ mit Tiervorführungen, Führungen durch die Anlage, Mitmach-Aktionen und Markständen. Der Eintritt ist frei.

Für Gäste aus Steglitz-Zehlendorf bietet das Tierheim einen besonderen, einzigartigen und kostenlosen Shuttle-Service: Um 11 Uhr fährt ein Bus alle reisewilligen Tierfreundinnen und -freunde vom Rathaus Steglitz zum Sommerfest (Bushaltestelle Albrechtstraße); um 17 Uhr geht es vom Tierheim zurück in den Südwesten.

Beim Stöbern auf der Website des Tierheims (tierschutz-berlin.de) bin ich übrigens auf ein tolles Projekt gestoßen: „Kinder lesen Katzen vor“ heißt es. „Bei uns können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren einmal pro Woche in entspannter Atmosphäre und in ihrem eigenen Tempo lesen üben und so ihre Lesefähigkeit verbessern. Und zwar außerhalb der Schule und ganz ohne Erwachsene.“ Der einzige Zuhörer: Die Katze oder der Kater des Vertrauens. „Kinder brauchen jemanden, dem sie vorlesen können, und Tierheim-Katzen jemanden, der sich ihnen zuwendet,“ schreibt das Tierasyl. Eben eine Miau-Miau-Situation. – Text: Boris Buchholz
+++
Diesen Text haben wir als Leseprobe dem neuen Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf entnommen – dort finden Sie noch viel mehr Termine und Tipps für die Woche. Den Newsletter, den Ihnen Boris Buchholz einmal pro Woche schickt, können Sie ganz unkompliziert und kostenlos bestellen unter leute.tagesspiegel.de.

Anzeige