Termine

Diskussion mit dem Tagesspiegel-Chefredakteur: "Zwischen Fake und Fakten – Debattenkultur im Netz"

Veröffentlicht am 28.11.2019 von Boris Buchholz

29.11.2019 – 18:00 Uhr

Diskussion mit dem Tagesspiegel-Chefredakteur: „Zwischen Fake und Fakten – Debattenkultur im Netz“. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, der Politikwissenschaftler Thorsten Faas auf von der Freien Universität und Tagesspiegel-Chefredakteur Mathias Müller von Blumencron reden am Freitag, 29. November, ab 18 Uhr über Hass, Fake News und „Filterblasen“. In der Veranstaltung der Reihe „Debatte Dahlem“ geht es um den freien oder nicht so freien Meinungsaustausch im Internet, um Engstirnigkeit und Offenheit – und darum, wie sich diese Kommunikation auf die Demokratie auswirkt. Welche Chancen und Risiken birgt die politische Mediennutzung vor allem der jungen Generation? Moderieren wird die Diskussion „Zwischen Fake und Fakten – Debattenkultur im Netz“ der Medienredakteur des RBB, Jörg Wagner. Veranstaltungsort ist der Henry-Ford-Bau (Hörsaal B, Garystraße 35); der Eintritt ist frei. Am besten, Sie melden sich noch schnell mit einer E-Mail an Gabriela.Neuhoff@FU-Berlin.de an. – Text: Boris Buchholz

+++
Dieser Text ist zuerst im neuen Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf erschienen. Den Newsletter für den Berliner Südwesten gibt es in voller Länge und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de.
+++
Meine Themen im Newsletter für den Berliner Südwesten – hier eine Auswahl

  • Ärgernis beim Einkaufen: Bundesgerichtshof verhandelt, ob man die Knöllchen privater Park-Kontroll-Firmen wirklich bezahlen muss
  • „Existenzbedrohende Krise“: Aus dem besetzten Hörsaal rufen „Students for Future“ zur Teilnahme an der Klima-Demo am Freitag auf
  • Nach der Warnwesten-Debatte: Maue Bilanz des Bezirks in Sachen „sichere Schulwege“
  • BUND reicht Klage gegen Entwidmung des Dahlemer Wegs 247 ein: Heftige Diskussionen bei Informationsabend im Rathaus
  • Bürger stiften „1. Zehlendorfer Friedenstanne“
  • Advents-Service: Weihnachtsmärkte der nächsten 8 Tage
  • Lokal schenken: Erste Ideen für Südwest-Präsente
  • „Mehr als ein Koffer bleibt“: Vor 25 Jahren zogen die Alliierten aus Berlin ab
  • „eat! Berlin“ – jetzt wird auch im Südwesten gegessen
  • Es werde warm: Die „Kathedrale im Herzen Zehlendorfs“ wird wieder (provisorisch) geheizt
  • Kampf der Riesen: Immer mehr Supermärkte drängen sich in Zehlendorf-Mitte
  • …und mehr Tipps und Termine immer im Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf. Kostenlos, einmal pro Woche und in voller Länge hier lesen: leute.tagesspiegel.de
Anzeige