Macher

Für Leserinnen und Leser: Einladung in den Bundestag

Veröffentlicht am 30.11.2017

Wie geht es weiter mit der Regierungsbildung nach dem Jamaika-Aus? Wie läuft ein Arbeitstag der Abgeordneten ab? Was kann und sollte für die Menschen im eigenen Wahlkreis getan werden? Diese und andere Fragen können Sie Thomas Heilmann, dem direkt gewählten Abgeordneten für Steglitz-Zehlendorf, stellen. Und zwar vor Ort im Bundestag. Der CDU-Politiker lädt Sie, liebe Leserinnen, liebe Leser, ein zur Diskussion am 7. Dezember um 18 Uhr. Wenn Sie dabei sein wollen, schreiben Sie bitte bis Montag, den 4. Dezember, eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrem Geburtsdatum (notwendig für die Anmeldung im Bundestag), sowie dem Betreff „Bundestag“ an: leute@tagesspiegel.de. Wenn Sie den Abgeordneten als Lehrerin oder Lehrer mit Ihrer Schulklasse besuchen wollen, können Sie gern auch eine E-Mail schicken, um einen eigenen Termin auszumachen.