Sport

Veröffentlicht am 28.11.2019 von Boris Buchholz

Der Berliner Hockey-Club sucht einen hauptberuflichen Vereinsmanager. Der „erfolgreichste Hockeyclub in Berlin“ braucht einen neuen Leiter oder eine neue Leiterin  der Geschäftsstelle. Zu Ihren Aufgaben würde nicht nur die Reise- und Saisonplanung der beiden Bundesligateams und die Koordination der Gastronomie gehören, sondern auch die Sponsorenakquise und die Beantragung von Fördermitteln. Die Hockey-Verantwortlichen wünschen sich eine hochkompetente teamorientierte, kreative und proaktive Führungsperson: „Du bist flexibel, engagiert und hast eine hohe Affinität zum Sport? Dabei arbeitest Du auch unter Druck zuverlässig und kooperativ?“ Geboten wird der neuen Mitarbeiterin (es dürfte auch ein Mann sein) einiges. Zum Beispiel ein ominöses, aber Phantasie anregendes „attraktives Vergütungssystem“ und – für seiende und werdende Großstädter ganz wichtig – „Unterstützung bei der Wohnungssuche“. Da ich an der Sportaffinität und dem gewünschten Abschluss eines Studiums der Wirtschafts- oder Sportwissenschaft gescheitert bin, reiche ich die Manager-Frage an Sie weiter. Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie online auf berlinerhc.de. – Text: Boris Buchholz

+++
Dieser Text ist zuerst im neuen Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf erschienen. Den Newsletter für den Berliner Südwesten gibt es in voller Länge und kostenlos unter leute.tagesspiegel.de.
+++
Meine Themen im Newsletter für den Berliner Südwesten – hier eine Auswahl

  • Ärgernis beim Einkaufen: Bundesgerichtshof verhandelt, ob man die Knöllchen privater Park-Kontroll-Firmen wirklich bezahlen muss
  • „Existenzbedrohende Krise“: Aus dem besetzten Hörsaal rufen „Students for Future“ zur Teilnahme an der Klima-Demo am Freitag auf
  • Nach der Warnwesten-Debatte: Maue Bilanz des Bezirks in Sachen „sichere Schulwege“
  • BUND reicht Klage gegen Entwidmung des Dahlemer Wegs 247 ein: Heftige Diskussionen bei Informationsabend im Rathaus
  • Bürger stiften „1. Zehlendorfer Friedenstanne“
  • Advents-Service: Weihnachtsmärkte der nächsten 8 Tage
  • Lokal schenken: Erste Ideen für Südwest-Präsente
  • „Mehr als ein Koffer bleibt“: Vor 25 Jahren zogen die Alliierten aus Berlin ab
  • „eat! Berlin“ – jetzt wird auch im Südwesten gegessen
  • Es werde warm: Die „Kathedrale im Herzen Zehlendorfs“ wird wieder (provisorisch) geheizt
  • Kampf der Riesen: Immer mehr Supermärkte drängen sich in Zehlendorf-Mitte
  • …und mehr Tipps und Termine immer im Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf. Kostenlos, einmal pro Woche und in voller Länge hier lesen: leute.tagesspiegel.de
Anzeige