Boris Buchholz' Charity-Tipp für Sie

Veröffentlicht am 19.12.2019

Am vierten Advent können Sie gleich drei Dinge auf einmal tun: An diesem Sonntag, 22. Dezember, können Sie shoppen gehen (13 bis 20 Uhr), Sie können Ihren Hunger mit einer Bratwurst stillen und Sie können dabei Kindern etwas Gutes tun. Denn die Currywurst-Bude „Ketchup35“ vor dem Einkaufszentrum „Das Schloss“ in der Schloßstraße veranstaltet an diesem Nachmittag ein Charity-Grillen mit dem Boxer Ralf Rocchigiani. „Das machen wir einmal im Jahr für wohltätige Zwecke“, verriet Uwe Loewe, er ist einer der Buden-Inhaber. „Ketchup35“ ist ein Neuköllner Unternehmen, betreibt aber auch an der Heerstraße in Berlin-Spandau die angeblich beliebteste Currywurst-Bude im Berliner Vorort. 2.000 Euro sollen ergrillt werden: 1.000 Euro gehen an den Wasserball-Nachwuchs der Wasserfreunde Spandau für neue Badekappen und Bälle; mit weiteren 1.000 Euro wird die Hans-Christian-Andersen-Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder in Teltow unterstützt. Also ran an die Fritten-Bude, essen Sie Currywurst – für Ihr Wohlbefinden und einen guten Zweck! – Text: Boris Buchholz

+++

Dieser Text ist zuerst im Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf erschienen. Den schicke wir Ihnen einmal pro Woche. Kostenlos und in voller Länge unter leute.tagesspiegel.de

+++

Mehr Themen aus Steglitz-Zehlendorf im Tagesspiegel-Newsletter – eine Auswahl

  • „Kein Mensch kann 24 Stunden nur an sein Sterben denken“: Weihnachten im Hospiz Wannsee
  • Kein Weihnachtsmärchen: Die Ersatzcontainer für die Käthe-Kruse-Grundschule sind immer noch nicht bestellt
  • Neujahrsgeschenk des Abgeordnetenhauses: Die Bezirksverordneten erhalten ab Januar eine 60 Prozent höhere Aufwandsentschädigung – die Meinungen reichen von „inakzeptabel“ (Linke) bis „Anerkennung unser vielfältigen Arbeit“ (SPD)
  • Nur zu Weihnachten in der Kirche? Warum mein Kollege Christoph Stollowsky aus Lichterfelde erst aus- und dann wieder eingetreten ist
  • Können Sie helfen? Wohnraum für von Wohnungslosigkeit bedrohte Familien gesucht
  • Der Deutsche Countrypreis 2019 geht nach Zehlendorf
  • Der Vorweihnachts-Tipp: Essen Sie eine Currywurst für einen guten Zweck
  • Klarheit noch im alten Jahr in Sachen private Parkplatz-Knöllchen: Der KFZ-Halter muss sagen, wer gefahren ist, so entschied der Bundesgerichtshof
  • Südwest-Sportler des Jahres: Cheerleader gewinnen Förderpreis für Frauen- und Mädchensport des Bezirks
  • Silvester: Tango in der Kirche
  • …das und noch viel mehr Bezirksnachrichten, Debatten, Termine und persönliche Tipps im Tagesspiegel-Newsletter für Steglitz-Zehlendorf. Kostenlos und in voller Länge unter leute.tagesspiegel.de