Kiezkamera

Veröffentlicht am 29.05.2018 von Judith Langowski

Dienstagmorgen war die Welt noch in Ordnung. Da hatten Aktivisten der Initiative Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg gerade Poller am neugestrichenen Fahrradstreifen an der Kolonnenstraße aufgestellt. Die Wirkung: Autos und Busse bogen ordentlich am Streifen vorbei auf die Hauptstraße ab und nicht über den Radstreifen. Doch einige Stunden später sieht die Stelle wieder anders aus, Fotos hier.

Fotografieren Sie in Ihrem Kiez oder anderswo in Berlin? Senden Sie Ihre Entdeckungen an leserbilder@tagesspiegel.de! Anregungen finden Sie hier: Zettel, Ruinen, gefährliche Radwege, Fassaden, Street Art, wilde Tiere – oder historische Fotos.

Anzeige