Namen & Neues

CDU: Mehr Platz für Autos schaffen

Veröffentlicht am 17.12.2018 von Thomas Loy

Im nächsten Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsanlegenheiten am kommenden Dienstag, 18 Uhr, will sich die CDU für das Abbrechen eines Gehwegs zugunsten einer zusätzlichen Autospur stark machen. „Der Gehweg auf der Westseite unter der Bahnbrücke am S-Bahnhof Grünau macht eigentlich wenig Sinn, da er sich auf dem Adlergestell nicht fortsetzt. Deshalb sollte er schon vor der Kreuzung aufgehoben werden und die Fußgänger sollten direkt auf die Ostseite geführt werden. Mit dieser Maßnahme würden im Aufstellraum Richtung Süden ca. vier bis fünf Fahrzeuge mehr stehen können und der an der Ampel angebrachte Grünpfeil hätte seine Berechtigung.“ Das Fahrrad-Netzwerk TreKö schäumte via Twitter: „Das ist -widrig!!!“ MobG steht für Mobilitätsgesetz, dem Unterpfand der Verkehrswende von Rot-Rot-Grün.

Anzeige