Namen & Neues

SPD wünscht sich zwei neue Brücken, eine Seilbahn und viele Parkscheinautomaten

Veröffentlicht am 06.01.2020 von Thomas Loy

SPD wünscht sich zwei neue Brücken, eine Seilbahn und viele Parkscheinautomaten. Die SPD im Berliner Südosten hat eine lange Liste guter Verkehrsvorsätze verfasst. In den nächsten Jahren sollen in Treptow-Köpenick eine Menge Straßen, Brücken und Straßenbahnlinien gebaut werden sollen. Vieles davon hat sich auch der Senat vorgenommen, aber bislang nur als vage Absicht formuliert. Unter den Vorsätzen ist auch die absolut ernst gemeinte „Errichtung einer Seilbahnstrecke zwischen Müggelsee, Müggelturm, Bammelecke“.

Hier die interessantesten Forderungen:

  1. Ausweitung des B-Tarifs bis zum Regionalbahnhof Erkner und S- Bahnhof Eichwalde
  2. Wiedereinführung des 10-min-Takts der S 3 bis City West (nicht nur bis Ostbahnhof)
  3. 10-min-Takt der S-Bahn zwischen Schöneweide und Spindlersfeld
  4. Weiterführung der S-Bahn-Strecke vom Bahnhof Spindlersfeld ins Allende-Viertel ggf. auf einer schienengebundenen Verbindung Tram/S-Bahn
  5. Errichtung der Nahverkehrstangente vom Grünauer zum Karower Kreuz auf dem östlichen Bahnaußenring (parallel zur TVO) mit Einrichtung eines Haltepunktes der neuen Bahnverbindung in Nähe des Stadions An der Alten Försterei
  6. Anbindung des Rundfunkhauses Nalepastraße durch Tram oder Bus
  7. Anschluss des Flughafens BER durch die Buslinien 163 (von S Schöneweide) und 164 (von S Köpenick)
  8. Taktverbesserung bei der Tram 62 in der Wendenschloßstraße, insbesondere zu Zeiten von Berufs- und Schulverkehr
  9. Neue Tramstrecke von Adlershof über S-Bhf. Schöneweide und weiter bis Rudow (Zwickauer Damm)
  10. Verlängerung der Fähre F21 bis zum Ortskern Müggelheim
  11. Errichtung einer Seilbahnstrecke zwischen Müggelsee, Müggelturm, Bammelecke, die auch mit Fahrrädern genutzt werden kann
  12. Barrierearme Gestaltung des Friedrichshagener Spreetunnels z. B. durch Ausstattung mit Schrägaufzügen (Senat will eine Fährverbindung schaffen)
  13. Brückenneubau über die Dahme zwischen Wendenschloß und Grünau
  14. Brückenneubau Wilhelminenhofbrücke in Oberschöneweide
  15. Parkraumbewirtschaftung in den Ortsteilen Altstadt Köpenick, Oberschöneweide, Alt-Treptow, Adlershof, Baumschulenweg, Friedrichshagen
  16. Weiterbau der A 100 bis zur Landsberger Allee
  17. Einrichtung eines Zwei-Richtungsverkehrs auf der Straße Am Treptower Park und Entlastung / Verkehrsberuhigung in der Puschkinallee im Bereich des Treptower Parks

– Text: Thomas Loy

Foto der Seilbahn in Marzahn-Hellersdorf: Kitty Kleist-Heinrich

Dieser Text stammt aus dem Newsletter Treptow-Köpenick. Den kompletten Newsletter können Sie kostenlos hier abonnieren: leute.tagesspiegel.de

Weitere Themen aus dem Newsletter diese Woche: 

  • Die Bammel-Laterne von Friedrichshagen
  • Abschlussbericht zur Schmöckwitzer Inselaffäre fertig
  • Der große Tagesspiegel-Straßencheck zur Verkehrswende
  • Kein Vorkaufsrecht für die Plesser Straße 11
  • Nachverdichtung trifft auf alte Eichen
  • Wasserbetriebe wollen schneller bauen, aber nicht in Köpenick
  • Mann durch Feuerwerkskörper schwer verletzt
  • Union kickt an der spanischen Costa Blanca
Anzeige