"Orgelwinter am Lutherplatz": Mein Spandau-Tipp

Veröffentlicht am 14.01.2020

Mein Spaziergang durch die Neustadt. Ich bin neulich durch den Kiez im Norden von Berlin-Spandau spaziert, ganz ohne Plan – toll! Plauderei hier, Staunen dort, so manche Fragen ungeklärt. Drohen Typen am Rathaus eigentlich immer noch mit dem Spruch: „Ich mach‘ dich Lynar?“ Gemeint war mit dieser platten Drohung das Lynar-Krankenhaus, dessen alter Zugang sich am Lutherplatz befindet – hier ein aktuelles Foto. Was für ein interessanter Platz, was für schöne Altbau-Fassaden und …

…und was für ein Bauwerk! Mittenmang steht die Lutherkirche von Pfarrer Karsten Diercks. Früher hatte sie 1500 Plätze und war viel zu groß für den Kiez, in den so viele Menschen aus türkischen Gastarbeiter-Familien zogen. In den 90ern wurde die Kirche umgebaut. Hier meine Fotos.

Kennen Sie die Wohnungen in der Kirche? „Heute befinden sich auf drei Geschossen sechs Drei- und drei Einzimmerwohnungen, die zwei Drittel des alten Kirchenschiffes einnehmen“, heißt es auf der Seite der Lutherkirche. „Damit alle Wohnräume ausreichend Tageslicht erhalten, liegen die Bäder und Küchen im Innenbereich des Hauptschiffs. Im Rest des Gebäudes finden nach wie vor Gottesdienste und Konzerte statt.“ Kapazität: 300 Plätze.

Die Orgel. Wer Glück hat, kann bei offenem Kirchenfenster die Musiker üben hören auf der Hugo-Mayer-Orgel. Kosten: 400.000 Euro. Baujahr: 2015. Pfeifen: 1600. Spitzname: „Perle der Neustadt.“

Mein Kulturtipp: Jeden Sonnabend findet in der Lutherkirche der „Orgelwinter“ statt, 15 bis 15.30 Uhr („Organistinnen aus Berlin spielen auf der Orgel“). Und im Anschluss gibt’s Kaffee und Kekse („bis 25. April“). – Text: André Görke

+++
Dieser Text ist zuerst im aktuellen Tagesspiegel-Newsletter für Berlin-Spandau erschienen. Den schicke ich Ihnen einmal pro Woche – kompakt, kostenlos, persönlich und in voller Länge hier: leute.tagesspiegel.de.
+++
Meine weiteren Spandau-Themen im aktuellen Tagesspiegel-Bezirksnewsletter – eine Auswahl

  • Erinnern an Nazi-Terror: Gedenkorte in Spandau gesucht
  • Rechnung an der Heerstraße: So viel hat der Radweg (den es nicht gibt) bisher gekostet.
  • „600 Kids“: Berlins neue Europaschule Englisch entsteht in Spandau
  • Cafés, Kunst, Biber: 10 schnelle Fakten zum Berliner Milliardenprojekt in Siemensstadt
  • Extra langer Bus mit Oberleitung in Spandau? Wo der Draht gespannt werden könnte
  • Was für eine Kirche! Zu Besuch im Lynar-Kiez am Lutherplatz
  • Havel-Strand in Gatow: Picknick, Joggen, Ausbaupläne
  • Aloahe! Spandau bekommt sieben neue Straßen (mit Urlaubsnamen)
  • Kinder, Kinder! CDU schlägt Kita fürs Rathaus vor
  • Tschö, Postbrunnen! Wahrzeichen nach 40 Jahren abgerissen
  • S-Bahn nach Falkensee? Der aktuelle Stand
  • 1. Lauf-Event 2020 im Spandauer Forst
  • Ciao Momo: Von Kladow in die 2. Liga Italiens
  • Kulturevents, Termine und persönliche Spandau-Tipps
  • …das alles und noch viel mehr konkrete Bezirksnachrichten – jede Woche in meinem Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel. In voller Länge hier: leute.tagesspiegel.de
Anzeige